IT EN

Inhalt:

Informationen für Besucher

Aktuelle Hinweise / Coronavirus

Für einen Besuch in unseren Häusern gilt die 3G-Regel, falls die von der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde festgestellte 7-Tage-Inzidenz über 35 liegt, d.h. alle Besucherinnen und Besucher müssen entweder

  • gegen Covid-19 geimpft
    (mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff),

  • von Covid-19 genesen oder

  • negativ getestet sein.
    Hierfür muss ein Nachweis eines negativen PCR-Tests (maximal 48 Stunden alt) oder Antigen-Schnelltests / Selbsttests unter Aufsicht (maximal 24 Stunden alt) MITGEBRACHT werden.
    Vor Ort werden keine Tests angeboten oder Nachweise ausgestellt!
    Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag, Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen sowie noch nicht eingeschulte Kinder.

Ein entsprechender Nachweis (schriftlich oder elektronisch) muss MITGEBRACHT werden.

Hier finden Sie weitere Informationen und FAQ.


Von den mehr als 150 Räumen des Residenzmuseums ist ein Großteil für Besucherinnen und Besucher zugänglich
(lediglich die Bronzesäle, die Reliquienkammer, die Miniaturensammlung und die neuen Silber- und Porzellanpräsentationen im Königsbau sowie die Nibelungensäle können momentan leider nicht besichtigt werden).

Garderobe kann nur in eingeschränktem Umfang aufbewahrt werden; Schließfächer stehen leider nicht zur Verfügung.

Für Familien gibt es Entdeckerbögen zur kindgerechten Erkundung der Residenz.

Die Schatzkammer kann leider bis auf Weiteres nicht besichtigt werden.


Informationen für Gruppen

Gruppenbesuche (auch Schulklassen etc.) sind in der aktuellen Situation leider nur sehr eingeschränkt und in Kleingruppen möglich (Residenzmuseum / Cuvilliés-Theater: maximal 10 Personen + 1 Gästeführer/in; Höfe: maximal 15 Personen + 1 Gästeführer/in). Die Schatzkammer ist momentan geschlossen.


Öffnungszeiten

Die Residenz München ist täglich geöffnet; geschlossen ist lediglich am 1. Januar, Faschingsdienstag, 24., 25. und 31. Dezember.

 

 

Bild: Cuvilliés-Theater, Detail

Residenzmuseum und Schatzkammer

April-15. Oktober
täglich 9-18 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr)
16. Oktober-März
täglich 10-17 Uhr (letzter Einlass 16 Uhr)

 

Cuvilliés-Theater

(Eingang im Durchgang zwischen Brunnen- und Apothekenhof)

24. März bis 30. Juli
Montag-Samstag: 14-18 Uhr · Sonn-/ Feiertag: 9-18 Uhr
(letzter Einlass 17 Uhr)

31. Juli bis 5. September
Montag-Sonntag: 9-18 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr)

6. September bis 15. Oktober
Montag-Samstag: 14-18 Uhr · Sonn-/ Feiertag: 9-18 Uhr
(letzter Einlass 17 Uhr)

16. Oktober-23. März
Montag-Samstag: 14-17 Uhr · Sonn-/ Feiertag: 10-17 Uhr
(letzter Einlass 16 Uhr)

 

Brunnwerk im Hofgarten

Das Brunnwerk ist täglich für Besucher geöffnet (Betriebszeiten: April-Oktober täglich 10-14 Uhr).


Führungen in der Residenz München

In der Residenz finden keine regelmäßigen Führungen statt. Die Besucher können die Objekte selbstständig besichtigen. Führungen durch eigene Guides sind erlaubt.

Für das Residenzmuseum und die Schatzkammer ist ein kostenloser Audioguide erhältlich (Deutsch/ Englisch/ Italienisch/ Französisch/ Spanisch/ Russisch/ Chinesisch / Japanisch).

Außerdem bieten wir – vor allem vom Frühjahr bis zum Herbst – verschiedene Themenführungen für Kinder und Erwachsene an (aktuelle Termine der Themenführungen).

Auf Anfrage organisieren wir gerne auch private Sonderführungen für Gruppen (Erwachsene und Kinder).


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden