IT EN

Inhalt:

Willkommen in der Residenz München

Bild: Residenz München

 

Aktuelle Hinweise / Coronavirus

Für einen Besuch in unseren Häusern gilt die 3G-Regel, falls die von der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde festgestellte 7-Tage-Inzidenz über 35 liegt, d.h. alle Besucherinnen und Besucher müssen entweder

  • gegen Covid-19 geimpft
    (mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff),

  • von Covid-19 genesen oder

  • negativ getestet sein.
    Hierfür muss ein Nachweis eines negativen PCR-Tests (maximal 48 Stunden alt) oder Antigen-Schnelltests / Selbsttests unter Aufsicht (maximal 24 Stunden alt) MITGEBRACHT werden.
    Vor Ort werden keine Tests angeboten oder Nachweise ausgestellt!
    Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag, Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen sowie noch nicht eingeschulte Kinder.

Ein entsprechender Nachweis (schriftlich oder elektronisch) muss MITGEBRACHT werden.

Hier finden Sie weitere Informationen und FAQ.


Von den mehr als 150 Räumen des Residenzmuseums ist ein Großteil für Besucherinnen und Besucher zugänglich
(lediglich die Bronzesäle, die Reliquienkammer, die Miniaturensammlung und die neuen Silber- und Porzellanpräsentationen im Königsbau sowie die Nibelungensäle können momentan leider nicht besichtigt werden).

Garderobe kann nur in eingeschränktem Umfang aufbewahrt werden; Schließfächer stehen leider nicht zur Verfügung.

Für Familien gibt es Entdeckerbögen zur kindgerechten Erkundung der Residenz.

Die Schatzkammer kann leider bis auf Weiteres nicht besichtigt werden.


Informationen für Gruppen

Gruppenbesuche (auch Schulklassen etc.) sind in der aktuellen Situation leider nur sehr eingeschränkt und in Kleingruppen möglich (Residenzmuseum / Cuvilliés-Theater: maximal 10 Personen + 1 Gästeführer/in; Höfe: maximal 15 Personen + 1 Gästeführer/in). Die Schatzkammer ist momentan geschlossen.


Residenzwochenende – »Neue Auftritte«

Samstag, 13. und Sonntag, 14. November 2021

 

externer Link zur Website www.residenzwoche.de

Mit allen Sinnen bewegte Geschichte erfahren: Die Bayerische Schlösserverwaltung lädt Sie ganz herzlich zum Flanieren durch die Prunkräume der Wittelsbacher Stadtresidenz ein. Während eines weitläufigen Rundgangs erwarten Sie stimmungsvolle Musik in den Prunkräumen der Residenz, Performances, Expertenstationen und vieles mehr.

Alle weiteren Informationen unter www.residenzwoche.de


Kurzfilm über die Residenz München

Durch spektakuläre Luftaufnahmen und eindrucksvolle Innenansichten gewähren wir Ihnen exklusive Einblicke hinter die Mauern der Residenz und eine tolle Sicht auf sonst versteckte Details:

externer Link zu YouTube

zum Film "Die Residenz München" bei YouTube

| nach oben |

Die Schlösserverwaltung in den sozialen Medien

Artikel zur Residenz in unserem Schlösserblog

Rekonstruktion der Gelben Treppe abgeschlossen

Bild: Gelbe Treppe

Die Prunktreppe Leo von Klenzes ist – originalgetreu rekonstruiert – nun wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet.

Pressemitteilung zur Eröffnung der Gelben Treppe

Artikel zur Gelben Treppe in unserem Schlösserblog

Filmbeitrag des Bayerischen Rundfunks vom 25.7.2021 zum Abschluss der Rekonstruktion

Das aktuelle Wetter

 


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden